Radball

Der "Saalradsport" - und damit auch Radball - wird beim VMC Konstanz seit 1921 ausgeübt. Neben der auch heute noch gebräuchlichen Variante Zweier-Radball wurde in den ersten Jahren zusätzlich auch in Dreier-Mannschaften trainiert und gespielt.

c_400_400_16777215_00_vmcdateien_bilder_Radball_2014_DM3_20140615OAS03988.jpg
Zu den größten Erfolgen des Vereins zählen der Gewinn der deutschen Jugendmeisterschaften 1936 durch Karl Kaiser und Walter Stöckle, zwei dritte Plätze bei den deutschen Meisterschaften 1953 und 1955 durch Karl Kaiser und Willi Dannecker, der zweite Platz bei den deutschen Jugendmeisterschaften 1968 durch Erich Böhler und Heiner Knittel sowie der zweite Platz bei den Deutschen Meisterschaften der Schüler A 2014 durch Moritz Hundsdörfer und Mario Oexl.

In diesem Bereich werden die aktuellen Mannschaften und Ersatzspieler des Velo-Clubs vorgestellt, außerdem gibt es eine Übersicht über anstehende Termine und Informationen zu unseren Trainingszeiten und Jugendtrainern.

Unter Berichte und Archiv sind aktuelle bzw. ältere Tabellen, Berichte und Fotos von der Radball-Abteilung des VMC Konstanz zu finden.

Ansprechpartner für Radball-Angelegenheiten ist der Fachwart Erich Böhler.